Startseite Hunde A-Z Artikel Impressum
alle Hunderassen A-Z

+++ Hundelexikon +++

Rhodesian Ridgeback

Herkunft - Geschichte - Aussehen - Charakter - Pflege/Haltung

Steckbrief zur Hunderasse Rhodesian Ridgeback

Rhodesian Ridgeback Foto vom Hund Der Rhodesian Ridgeback ist eine groe Hunderasse, die ursprnglich aus Sdafrika stammt. Sie wurden fr die Jagd auf Lwen und andere Growildtiere gezchtet und sind bekannt fr ihre Ausdauer und Widerstandsfhigkeit. Rhodesian Ridgebacks sind auch als treue Familienhunde beliebt.

Aussehen

Rhodesian Ridgebacks sind krftige Hunde, die eine Schulterhhe von 63 bis 69 Zentimetern und ein Gewicht von 29 bis 41 Kilogramm erreichen knnen. Sie haben eine charakteristische Ridgeback-Struktur auf ihrem Rcken, die aus Haaren in entgegengesetzter Richtung zum brigen Fell besteht. Rhodesian Ridgebacks haben ein kurzes, glnzendes Fell in den Farben Rotweizen bis Hellweizen.

Geschichte

Die Rhodesian Ridgeback-Rasse stammt aus dem sdlichen Afrika, wo sie fr die Jagd auf Lwen und andere Growildtiere gezchtet wurden. Sie wurden von europischen Siedlern gezchtet, die sich in der Region niedergelassen hatten und eine robuste Hunderasse bentigten, die in der Lage war, in schwierigen Bedingungen zu jagen. In den 1920er Jahren wurden sie nach Europa importiert, wo sie schnell an Popularitt gewannen.

Charakter

Rhodesian Ridgebacks sind treue und liebevolle Hunde, die eine enge Bindung zu ihrer Familie haben. Sie sind intelligent und neugierig, knnen aber auch stur sein und eine konsequente Erziehung bentigen. Rhodesian Ridgebacks sind auch mutige Hunde, die sich durchsetzen knnen und ihre Familie beschtzen werden.

Pflege und Haltung

Rhodesian Ridgebacks bentigen regelmige Bewegung und ausreichend Platz, um sich zu bewegen. Ihr kurzes Fell bentigt nur wenig Pflege, jedoch sollten sie regelmig gebrstet und gebadet werden. Rhodesian Ridgebacks sind keine geeigneten Hunde fr die Wohnungshaltung, sondern bentigen einen groen Garten oder Zugang zu einem sicheren Auenbereich.

Lebenserwartung

Die durchschnittliche Lebenserwartung eines Rhodesian Ridgebacks liegt zwischen 10 und 12 Jahren.

Beliebtheit

Rhodesian Ridgebacks sind eine beliebte Hunderasse, die fr ihre Loyalitt und Ausdauer geschtzt werden. Sie werden sowohl als Familienhunde als auch als Jagdhunde eingesetzt.

Rassetypische Krankheiten

Wie alle Hunderassen knnen auch Rhodesian Ridgebacks an bestimmten Krankheiten leiden, wie z.B. Hftdysplasie, Ellbogendysplasie und Dermoid Sinus. Es ist wichtig, einen Rhodesian Ridgeback von einem serisen Zchter zu kaufen, der dafr sorgt, dass die Hunde gesund und frei von genetischen Krankheiten sind.


andere Tierlexika

Schmetterlinge - Tierlexikon - Spinnen - Katzen - Zwergkaninchen