Startseite Hunde A-Z Artikel Impressum
alle Hunderassen A-Z

+++ Hundelexikon +++

Komondor

Herkunft - Geschichte - Aussehen - Charakter - Pflege/Haltung

Steckbrief zur Hunderasse Komondor

Komondor Foto vom Hund

Allgemeines

Der Komondor ist eine groe ungarische Hunderasse, die zur Gruppe der Hirtenhunde gehrt. Sie sind sehr intelligent und schtzend gegenber ihren Besitzern.

Aussehen

Er hat ein unverwechselbares Aussehen, das durch seine langen, dnnen, gewellten weien Haare geprgt ist. Die Fellstruktur besteht aus dichten Schnren, die von der Wurzel bis zur Spitze reichen und eine schtzende Schicht bilden. Unter dem verfilzten Fell verbirgt sich ein krftiger, muskulser Krperbau. Die Rasse hat eine imposante Erscheinung, die durch die Gre und Kraft des Krpers noch verstrkt wird.

Geschichte

Der Komondor hat eine lange Geschichte, die bis ins 16. Jahrhundert zurckreicht. Die Rasse wurde in Ungarn gezchtet und als Hirtenhund eingesetzt, um Viehherden zu schtzen. Sie wurden als unabhngige Hunde gezchtet, die in der Lage waren, Entscheidungen zu treffen und ihre Herden ohne menschliche Hilfe zu schtzen.

Charakter

Er hat einen starken Charakter und ist sehr loyal gegenber seinen Besitzern. Sie sind sehr schtzend und territorial und knnen Fremden gegenber misstrauisch sein. Sie sind intelligent und unabhngig und bentigen eine konsequente Erziehung. Komondors sind sehr aktiv und bentigen viel Bewegung und mentale Stimulation.

Pflege und Haltung

Die Pflege des Komondor-Fells ist sehr aufwendig, da es regelmig gewaschen und getrocknet werden muss, um Verfilzungen zu vermeiden. Das Fell sollte auch alle paar Monate getrimmt werden, um es gesund zu halten. Die Rasse braucht viel Platz zum Laufen und Herumtollen und eine konsequente Erziehung, um ein ausgeglichenes Verhalten zu frdern.

Lebenserwartung

Die durchschnittliche Lebenserwartung eines Komondors betrgt 10-12 Jahre.

Beliebtheit

Er ist eine relativ seltene Hunderasse und wird oft von Liebhabern der Rasse gehalten.

Rassetypische Krankheiten

Wie viele groe Hunderassen knnen Komondore an Hftdysplasie leiden. Sie knnen auch an Magendrehung und Augenproblemen wie Progressiver Retinaatrophie leiden. Es ist wichtig, dass potenzielle Besitzer sich ber diese Krankheiten informieren und sicherstellen, dass der Zchter getestete Elterntiere hat, um das Risiko von Krankheiten zu minimieren.


andere Tierlexika

Schmetterlinge - Tierlexikon - Spinnen - Katzen - Zwergkaninchen