Startseite Hunde A-Z Artikel Impressum
alle Hunderassen A-Z

+++ Hundelexikon +++

Kanaanhund

Herkunft - Geschichte - Aussehen - Charakter - Pflege/Haltung

Steckbrief zur Hunderasse Kanaanhund

Kanaanhund Foto vom Hund

Allgemeines

Diese Hunderasse ist eine alte Rasse, die im Nahen Osten beheimatet ist. Sie wurden frher als Wachhunde und Viehtreiber eingesetzt, aber heute sind sie auch als Familienhunde beliebt. Der Kanaanhund ist ein intelligenter und loyaler Begleiter, der aufgrund seiner Fhigkeit, schnell zu lernen, gut fr die Ausbildung geeignet ist.

Aussehen

Der Kanaanhund ist ein mittelgroer Hund mit einem muskulsen Krperbau und einem dicken, doppelten Fell. Die Fellfarben knnen von schwarz ber rot bis zu gestromt variieren. Der Kopf des Kanaanhunds ist keilfrmig mit mittelgroen Ohren, die hoch und aufrecht stehen. Die Augen sind mandelfrmig und braun oder schwarz.

Geschichte

Der Kanaanhund ist eine der ltesten bekannten Hunderassen und wurde erstmals vor etwa 5000 Jahren im Nahen Osten domestiziert. Sie wurden von Nomaden als Wachhunde und Viehtreiber eingesetzt und waren auch in der Lage, Wild zu jagen. Der Kanaanhund wurde im Laufe der Zeit in verschiedenen Teilen des Nahen Ostens gezchtet und entwickelte sich zu einer vielseitigen Rasse.

Charakter

Der Kanaanhund ist ein intelligenter und unabhngiger Hund, der eine starke Bindung zu seiner Familie aufbauen kann. Sie sind mutig und haben einen ausgeprgten Wachinstinkt, der sie zu hervorragenden Wachhunden macht. Der Kanaanhund ist jedoch auch verspielt und liebevoll und eignet sich gut als Familienhund. Sie knnen gelegentlich stur sein und bentigen daher eine konsequente Erziehung.

Pflege und Haltung

Er bentigt regelmiges Brsten, um das Fell gesund zu halten und Verfilzungen zu vermeiden. Sie sind aktiv und bentigen tglich ausreichend Bewegung und Beschftigung, um glcklich zu sein. Der Kanaanhund ist am besten in einem Haus mit einem eingezunten Garten aufgehoben, da sie gerne herumlaufen und spielen.

Lebenserwartung

Die durchschnittliche Lebenserwartung des Kanaanhunds betrgt 12 bis 15 Jahre.

Beliebtheit

Der Kanaanhund ist eine seltene Rasse und wird in vielen Lndern der Welt nicht gezchtet. In den USA ist die Rasse jedoch seit 1997 anerkannt und hat langsam an Popularitt gewonnen.

Rassetypische Krankheiten

Wie bei vielen Rassen knnen auch beim Kanaanhund bestimmte genetische Krankheiten auftreten, wie z.B. Hftdysplasie, Augenprobleme und autoimmune Strungen. Es ist wichtig, einen serisen Zchter zu whlen und den Hund regelmig vom Tierarzt untersuchen zu lassen, um diese Krankheiten zu vermeiden oder frhzeitig zu erkennen.


andere Tierlexika

Schmetterlinge - Tierlexikon - Spinnen - Katzen - Zwergkaninchen