Startseite Hunde A-Z Artikel Impressum
alle Hunderassen A-Z

+++ Hundelexikon +++

Galgo Espanol

Herkunft - Geschichte - Aussehen - Charakter - Pflege/Haltung

Steckbrief zur Hunderasse Galgo Espanol

Galgo Espanol Foto vom Hund

Allgemeines

Der Galgo Espanol ist eine mittelgroe bis groe Windhundrasse, die aus Spanien stammt. Sie wurden ursprnglich als Jagdhunde gezchtet, werden jedoch heute auch als Begleithunde und Rennhunde gehalten. Galgos sind elegante und schnelle Hunde, die eine starke Bindung zu ihren Besitzern haben.

Aussehen

Diese Hunde haben ein schlankes, muskulses Aussehen und eine Schulterhhe von 62 bis 70 cm. Ihr Fell ist kurz und seidig in den Farben schwarz, wei, beige, rot, gestromt oder gefleckt. Sie haben schlanke Krper mit langen Beinen und einem langen, schmalen Kopf.

Geschichte

Der Galgo Espanol ist eine alte Rasse, die seit Jahrhunderten in Spanien gezchtet wird. Sie wurden ursprnglich als Jagdhunde eingesetzt, um Wild und Hasen zu jagen. Heute werden sie auch als Begleithunde und Rennhunde gehalten.

Charakter

Sie sind sanfte und liebevolle Hunde, die eine starke Bindung zu ihren Besitzern haben. Sie sind sehr sensibel und reagieren empfindlich auf laute Gerusche oder rauhe Behandlung. Galgos sind auch sehr intelligente Hunde, die eine schnelle Auffassungsgabe haben und gerne lernen.

Pflege und Haltung

Galgo Espanol haben kurzes Fell und bentigen nur wenig Pflege. Regelmiges Brsten und gelegentliches Baden sind ausreichend, um ihr Fell in einem guten Zustand zu halten. Galgos sind sehr aktive Hunde und brauchen viel Bewegung und Freiraum zum Laufen und Spielen. Sie sollten auch in einem Haus mit Garten oder einer Wohnung mit ausreichend Platz gehalten werden.

Lebenserwartung

Die Lebenserwartung eines Galgo Espanol betrgt durchschnittlich 10 bis 12 Jahre.

Beliebtheit

Galgos sind in Spanien sehr beliebt und werden oft als Jagdhunde, Begleithunde und Rennhunde eingesetzt. Auerhalb Spaniens sind sie jedoch weniger bekannt.

Rassetypische Krankheiten

Sie knnen an einigen rassetypischen Krankheiten leiden, wie z.B. Hftdysplasie, Augenerkrankungen und verschiedenen Herzkrankheiten. Es ist wichtig, dass Zchter auf die Gesundheit ihrer Hunde achten und dass potenzielle Besitzer sich ber diese Krankheiten informieren. Regelmige Tierarztbesuche knnen dazu beitragen, diese Krankheiten frhzeitig zu erkennen und zu behandeln.


andere Tierlexika

Schmetterlinge - Tierlexikon - Spinnen - Katzen - Zwergkaninchen