Startseite Hunde A-Z Artikel Impressum
alle Hunderassen A-Z

+++ Hundelexikon +++

Braque Francais De Gascogne

Herkunft - Geschichte - Aussehen - Charakter - Pflege/Haltung

Steckbrief zur Hunderasse Braque Francais De Gascogne

Braque Francais De Gascogne Foto vom Hund Der Braque Francais (FCI Standard-Nr. 133/134, Gruppe 7, Sektion 1,1) ist hierzulande als Franzsischer Vorstehhund bekannt. Es handelt sich um eine recht alte, franzsische Hunderasse. Man fasst unter der Bezeichnung Braque Francais De Gascogne zwei Vorstehhunde zusammen: den Typ Gascogne sowie den Typ Pyrnes. Der Braque Francais De Gascogne wird als Jagdhund eingesetzt.

Der Braque Francais De Gascogne ist ein robuster und krftiger Hund; er verfgt ber starke Gliedmaen und eine eher weiche Haut. Der Kopf ist krftig, der Rcken gerade und breit. Die Tiere haben ein recht grobes Fell, das am Kopf etwas feiner wird und wenig Pflege bentigt. Kastanienbraun ist die vorherrschende Fellfarbe, mit Anteilen von wei und lohfarbenen Abzeichen.

Braque Francais De Gascogne ist die grere der beiden Arten des Franzsischen Vorstehhundes und kann fast 70cm Hhe erreichen. Die Rasse gilt als anpassungsfhig und sehr widerstandsfhig, besonders gegenber den Wetterverhltnissen. Er apportiert gerne.


andere Tierlexika

Schmetterlinge - Tierlexikon - Spinnen - Katzen - Zwergkaninchen