Hundelexikon alle Hundearten von A-Z
Home

Fachbücher

+++ Hundelexikon +++

English Springer Spaniel

Herkunft - Geschichte - Aussehen - Charakter - Pflege/Haltung

Steckbrief zur Hunderasse English Springer Spaniel

English Springer Spaniel Foto vom Hund Der English Springer Spaniel ist bei der FCI (Nr. 125/2) eine anerkannte Rasse. Der aus Großbritannien stammende Hund zählt zu den Jagdhunden.

Der englische Springer Spaniel erreicht eine Schulterhöhe von bis zu 50 cm, sein Idealgewicht liegt bei bis zu 24 kg. Viel Bewegung in Feld und Wald liebt der English Springer Spaniel. Er bindet sich sehr eng an seine Bezugspersonen, Fremden gegenüber ist er eher distanziert.

Sein Fell ist glatt, anliegend und dicht. Auch leicht welliges Fell kommt beim English Springer Spaniel vor. Braun-weiß, schwarz-weiß mit oder lohfarben sind die anerkannten Farben. Er lässt sich gut und relativ leicht erziehen, jedoch sollte die Erziehung bereits beim Welpen beginnen, mit Konsequenz und ohne jegliche Härte. Der English Springer Spaniel hat von Natur aus einen Folgetrieb, das bedeutet, er wird immer bemüht sein, seinem Herrn zu folgen. Am besten wird das trainiert, wenn bereits der Welpe viel ohne Leine laufen kann.

Werbung


andere Tierlexika
Schmetterlinge
Tierlexikon
Spinnen

(c) 2006 by lexikon-hunde.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum