Hundelexikon alle Hundearten von A-Z
Home

Fachbücher

+++ Hundelexikon +++

Drahthaar Foxterrier

Herkunft - Geschichte - Aussehen - Charakter - Pflege/Haltung

Steckbrief zur Hunderasse Drahthaar Foxterrier

Drahthaar Foxterrier Foto vom Hund In der FCI werden zwei anerkannte britische Hunderassen (Nr. 12/1 und Nr. 169/1) als Foxterrier geführt.

Der Drathaar Foxterrier ist ein bis zu acht Kilo schwerer Hund, der eine Schulterhöhe von bis zu 39 cm erreicht. Sein Fell muss regelmäßig getrimmt werden. Es darf nicht geschoren werden, da das dichte Unterfell ein Nachwachsen des Deckhaars verhindern würde. Das Fell ist weiß und weist schwarze Abzeichen auf, ebenso kann der Drathaar Foxterrier schwarz und lohfarben sein.

Der Drathaar Foxterrier ist ein hervorragender Jagdhund, ebenso eignet er sich sehr gut als Begleithund. Die Rasse ist sehr lebhaft und hat teilweise ihren eigenen Willen, was eine konsequente Erziehung und ausreichende Beschäftigung mit viel Bewegungsmöglichkeit erforderlich macht. Wird der Drathaar Foxterrier sinnvoll beschäftigt und vom Kopf her gefordert, ist sogar der Jagdtrieb in den Griff zu bekommen.

Werbung


andere Tierlexika
Schmetterlinge
Tierlexikon
Spinnen

(c) 2006 by lexikon-hunde.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum