Hundelexikon alle Hundearten von A-Z
Home

Fachbücher

+++ Hundelexikon +++

Deutsch Kurzhaar

Herkunft - Geschichte - Aussehen - Charakter - Pflege/Haltung

Steckbrief zur Hunderasse Deutsch Kurzhaar

Deutsch Kurzhaar Foto vom Hund Der Deutsch Kurzhaar entstand im 17. Jahrhundert durch Kreuzung verschiedener spanischer und englischer Jagdhunde. Der Hund mit den 1879 festgelegten Rassekennzeichen veränderte sich durch Weiterzüchtung zu einem eleganten Alleskönner.

Der Deutsch Kurzhaar erreicht Schulterhöhen bis 70 cm bei etwa 35 kg Gewicht. Das dichte, kurze Fell in verschiedenen Färbungen ist praktisch und etwas Pflege mit der Bürste hält es glatt und glänzend.

Der anpassungsfähige und vielseitige Hund ist intelligent und gelehrig und der feine Spür- und Orientierungssinn macht ihn zum perfekten Jagdhund. Durch seine Treue zum Menschen fügt er sich auch gut in Familien ein, aber viel Bewegung und geeignete Beschäftigungen sind bei diesem aktiven Hund ein Muss.

Der Deutsch Kurzhaar kann auf einem großen, umzäunten Grundstück gehalten werden, wo ihm eine Hütte auch Rückzugsmöglichkeiten bietet. Auf Blumenbeete oder Rabatten sollte man lieber verzichten, weil der Hund entsprechend seiner Arbeit im Freien darauf sicher keine Rücksicht nimmt.

Werbung


andere Tierlexika
Schmetterlinge
Tierlexikon
Spinnen

(c) 2006 by lexikon-hunde.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum