Hundelexikon alle Hundearten von A-Z
Home

Fachbücher

+++ Hundelexikon +++

Azawakh

Herkunft - Geschichte - Aussehen - Charakter - Pflege/Haltung

Steckbrief zur Hunderasse Azawakh

Azawakh Foto vom Hund Ein Azawakh gehört in die Kategorie der Windhunde und ist entsprechend schlank und feingliedrig in seinem Körperbau. Seine beachtliche Widerristhöhe beträgt bis zu 74 cm und sein Gewicht ist angemessen an der Größe mit 25 kg relativ gering.

Durch die schlanke Silhouette wirkt der Gang besonders geschmeidig, leicht fast windig sozusagen. Mit den langen Beinen kann der Azawakh im Lauf bis zu 65 km/h Spitzengeschwindigkeit erreichen.

Die Rasse stammt aus dem nördlichen Afrika und wurde einst nur als Jagd- und Wachhund eingesetzt. Heute hingegen werden diese Eigenschaften nach wir vor gleichermaßen eingesetzt jedoch macht man sich den Azawakh auch als Begleithund zunutze. Die Hunde verfügen über ein weiches angenehmes und pflegeleichtes kurzes Fell in der Farbe sand, rot oder gestromt.

Der Azawakh liebt eine enge Beziehung in der Familie und kann sich in Gesellschaft voll entfalten.

Werbung


andere Tierlexika
Schmetterlinge
Tierlexikon
Spinnen

(c) 2006 by lexikon-hunde.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum