Hundelexikon alle Hundearten von A-Z
Home

Fachbücher

+++ Hundelexikon +++

Affenpinscher

Herkunft - Geschichte - Aussehen - Charakter - Pflege/Haltung

Steckbrief zur Hunderasse Affenpinscher

Affenpinscher Foto vom Hund Der Affenpinscher kommt ursprünglich aus Deutschland. Er ist von der FCI unter der Nr. 186/2.1 (Pinscher und Schnauzer) als Rasse anerkannt. Verwendung findet er heute als Begleithund. Früher wurde er auch bei der Jagd auf Nagetiere eingesetzt.

Der Affenpinscher hat ein schwarzes Fell und erreicht eine Widerristhöhe von 25 bis 30 Zentimetern. Das Gewicht dieser Hunderasse liegt bei etwa 3 bis 4 Kilogramm.

Dieser Hund ist sehr lebhaft und bellfreudig. Zudem zeichnet ihn seine Wachsamkeit sehr aus. Er hat eine ausgeprägt starke Persönlichkeit.

Sein dichtes Fell sollte täglich gebürstet und regelmäßig getrimmt werden. Zudem benötigt dieser Hund regelmäßigen Auslauf.

Affenpinscher haben eine Lebenserwartung von 10 bis 14 Jahren.

Werbung


andere Tierlexika
Schmetterlinge
Tierlexikon
Spinnen

(c) 2006 by lexikon-hunde.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum